Hobby-Bude

Alles rund ums Hobby

Hobby-Bude - Alles rund ums Hobby

Softair

Softair Pistolen und Gewehre sind Luftdruckwaffen mit geringer Kraft. Im Gegensatz zu Luftdruck-Waffen sind die Geschosse auf um einiges leichter. Somit ist die Durchschlagskraft sehr gering. Trotz alledem sollte man um seine Gesundheit zu schützen nicht auf Schutzbrillen verzichten. Augen sind sehr empfindlich und können schon bei leichten Einwirkungen Schaden nehmen.

SoftairEinfache Softair Waffen

Die einfachste Art der Softair Waffen sind Einzelschuss-Waffen. Diese müssen nach jedem Schuss gespannt werden. Die Anzahl der bevorrateten Munition ist von Modell zu Modell unterschiedlich wobei sie meist nicht unter 10 Kugeln liegt.

Als Antrieb wird größtenteils ein Federmechanismus verwendet und  die Munition sind 6mm große Kunststoffkugeln.

Elektrische Softair Pistolen

Im Gegensatz zu den normalen Softair Waffen laden diese Pistolen oder Gewehre automatisch nach. Somit ist die Schussfolge extrem hoch. Größtenteils werden diese Waffen elektrisch angetrieben. Das bedeutet, dass ein Akku oder Batterien notwendig sind. Ein großes Qualitätsmerkmal neben der Schussgeschwindigkeit ist wie frei beweglich man die Waffen halten kann. Bei günstigen Varianten kann es beispielsweise passieren, dass man diese immer gerade halten muss um zu feuern, da sonst keine Kugeln nachgeladen werden. Auch der Akku sollte sich schnell laden lassen und viele Einsätze überstehen.

Ein weiterer Unterschied ist natürlich das Fassungsvermögen. Die hohe Schussfolge fordert natürlich mehr Munition. Schnellladegeräte füllen das Magazin in Kürze und man schnell wieder Kugeln durch die Luft pusten.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Softair, 5.0 out of 5 based on 1 rating